Ultraschall

Die Sonographie ist die Anwendung von Ultraschall als nicht invasives, bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe ohne Belastung für das Tier.

 

Wir wenden digitales Ultraschall in weiten Teilen der Inneren Medizin (Untersuchung von Leber, Galle, Nieren, Harnblase, Schilddrüse, Lymphknoten, Gefäßen), Andrologie (Hoden, Prostata), Gynäkologie (Eierstöcke, Gebärmutter), Geburtshilfe (Trächtigkeitsuntersuchung), Chirurgie (Tumordiagnostik) und deren Teilgebiete wie z.B. Kardiologie (Herz), Gastroenterologie (Magen-Darm-Kanal), Orthopädie (Gelenke) und Ophthalmologie (Auge) an.