Unsere Leistungen

Allgemeine Medizin

Unser erstes Ziel ist es, die Gesundheit Ihres Tieres zu erhalten. Dafür setzen wir auf Prävention und Prophylaxe und legen wir sehr viel Wert auf eine jährliche, ausführliche Vorsorgeuntersuchung.

 

Impfungen

Wir halten uns an evidenzbasierte Medizin und folgen in unseren Impfempfehlungen der Stiko-Vet.

 

Antiparasitäre Behandlungen

Sie möchten Ihren Hund oder Ihre Katze nicht so häufig entwurmen? Dann bringen Sie uns eine Kotprobe und wir untersuchen sie auf einen möglichen Wurmbefall. Eine regelmäßige Entwurmung gegen Bandwürmer ist allerdings Pflicht, da man die Glieder der Bandwürmer in der Regel nicht in Kotproben nachweisen kann. Einige Vertreter dieser Gattung sind allerdings direkt übertragbar und gefährlich für den Menschen. Gesundheitsvorsorge beim Tier ist also auch Gesundheitsvorsorge für den Besitzer und sein Umfeld.

 

Vorsorge

Ab etwa 7 Jahren beim Hund oder 10 Jahren bei der Katze raten wir Ihnen zu einer jährlichen Blutuntersuchung um die Organfunktionen Ihres Tieres zu kontrollieren. Viele Funktionsstörungen oder Erkrankungen bahnen sich langsam an und sind den Tieren noch lange nicht anzumerken, wenn sie im Blut schon nachweisbar sind. Frühzeitig entdeckt, können viele noch einer einfachen Futterumstellung oder wenigen Medikamenten begegnet werden. Zu spät erkannt, sind Schäden oft bereits unumkehrbar. Bei bestimmten Rassen kann ein regelmäßiges Röntgenbild des Brustkorbs, ein EKG, eine Blutdruckmessung und ein Ultraschall des Bauchraumes sinnvoll sein, um Krebserkrankungen oder Herz-Kreislauferkrankungen frühzeitig zu entdecken und eine Therapie einzuleiten.

 

Ernährung

Wie beim Menschen auch, ist die Ernährung Ihres Tieres ein großer Bestandteil für ein gesundes, langes Leben. Unsere Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellt sind speziell geschult, für Ihr Tier die bestmögliche Ration zusammenzustellen. Regelmäßige Gewichtskontrolle spielt dabei genauso eine Rolle wie eine regelmäßige Überprüfung des Bedarfs Ihres Tieres. Für eine ausführliche Ernährungsberatung vereinbaren Sie bitte einen separaten Termin. 


In-house Labor

Modernste Labordiagnostik lässt es zu, dass wir innerhalb von kurzer Zeit, direkt vor Ort ein komplettes Blutbild erstellen und die Organfunktionen der Patienten kontrollieren können. Insbesondere bei akut kranken Tieren, können wir alle Parameter erheben, um direkt die korrekte Therapie einzuleiten. 

 

Service für Züchter: Durch die Quantitative Messung von Progesteron können wir Ihnen innerhalb von wenigen Minuten mitteilen, ob Ihre Hündin bereit für den Deckakt ist. 

 

Auch Kotuntersuchungen und mikroskopische Untersuchungen führen wir im Haus durch. 


Digitales Röntgen

In unserer Praxis steht ein digitales Röntgengerät zur schnellen und professionellen Anfertigung von Röntgenbilder zur Verfügung. Direkt im Anschluss können wir diese Bilder mit Ihnen besprechen, sie an Spezialisten versenden oder Ihnen per Email zur Verfügung stellen. 

 

Wir besitzen die Zulassung zum Röntgen auf HD (Hüftgelenkdysplasie) und ED (Ellbogengelenkdysplasie).

 

Bei Bedarf kommen auch Spezialtechniken wie die Kontrastmitteldarstellung zur Anwendung


Ultraschall

Die Sonographie ist die Anwendung von Ultraschall als nicht invasives, bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe ohne Belastung für das Tier. Zur Diagnostik von akuten Erkrankungen, aber auch zur Vorsorge kann man mit dem Ultraschall einen Blick ins Innere Ihres Tieres werfen ohne chirurgisch tätig werden zu müssen. Wir können so z.B. auch sterilen Proben aus der Blase, der Gallenblase oder von veränderten Organen oder Strukturen nehmen. 
Manchmal ist eine leichte Sedation nötig, damit die Patienten entspannt auf dem Rücken liegen und für die bestmögliche Bildqualität sollte Ihr Tier mindestens 12 Stunden nüchtern sein für eine Ultraschalluntersuchung. 
Und natürlich können wir mit dem Ultraschall auch eine Trächtigkeit Ihrer Hündin feststellen. 


Zahnheilkunde

Die Zahnheilkunde besteht aus Zahnsanierungen, Zahnextraktionen, Behandlung von Zahnfleischerkrankungen und Tumoroperationen im Maulbereich. Dafür kommt modernstes Equipment zum Einsatz.

Zur besonderes gründlichen Zahnreinigung setzen wir Ultraschall ein und für die Behandlungen von Zahnfleischerkrankungen sowie die Entfernung von Tumoren im Maulbereich verwenden wir einen Laser.


Stationäre Unterbringung

Bei Bedarf können Klein- und Heimtiere bei uns stationär aufgenommen und intensivmedizinisch betreut werden. Auch nach Operationen wachen die Patienten auf unserer Station auf und bleiben unter ständiger Beobachtungen bis die Patienten wieder entlassen werden.


Chirurgie

Wir setzen auf ein gut ausgebildetes Team und können Ihnen ein breites Spektrum chirurgischer Eingriffe anbieten. Im größten Teil der Fälle kommt dabei die Inhalationsnarkose zum Einsatz, welche eine deutlich bessere Steuerbarkeit der Narkose zulässt. Dadurch sind wir in der Lage auch Notfälle, kritische, alte oder brachycephale Patienten so sicher wie möglich in Narkose legen zu können.

Notfall Chirurgie

Magendrehungen

Kaiserschnitt

Gebärmutterentzündung

Fremdkörperentfernung

 

Weichteilchirurgie

Kastrationen bei Klein- und Heimtieren

einfach und komplexe Tumorentfernungen

Darmresektionen

Blasensteinentfernungen

 

Orthopädische Chirurgie

Kreuzbandersatz nach Flo

Amputation


Physiotherapie

Unsere Physiotherapeutin ist spezialisiert auf die Rehabilitation nach Operationen, das Training von Sporthunden und die Erhaltung der Mobilität bei älteren Patienten. Zu den Therapiemöglichkeiten gehören:

Massage

Manuelle Therapie

Laufband

Magnetfeldtherapie

Lasertherapie